Mysterium der Sexualmagie

Vortragsabend mit einem
kleinen Übungsteil am Freitag, 31.7.15, 19-20.30 Uhr

 

Drei Wochenend-Workshops
1. Wochende 1./2. August 2015 von 10-17 Uhr
weitere Termine werden noch bekannt gegeben

 

Mit einem Partner Picture 713sich hinauf schwingen zum Thron höchsten Bewusstseins oder
allein aus sich selbst heraus Ekstase und Glückseligkeit gewinnen.

 

Ich werde euch an drei Wochenenden in die hohe Kunst der inneren Alchemie, in das Mysterium der Sexualmagie (nach dem Buch von Tom Kenyon und eigenen Erfahrungen „Das Manuskript der Magdalena“) einführen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit deiner Absichtserklärung in die ägyptische Alchemie, in das Mysterium der Liebe einzutreten und das höchste Ziel zu erreichen, beginnst du den Weg zu gehen, deine Sexualkraft zu transformieren.

 

Auch ohne physische Sexualität, kannst du die Schlangenkraft in dir und deinem Partner vereinen.

 

Diese Kraft auf die heiligen Pfade bringen, die Wirbelsäule hinauf, zum Thron der Krone, euch so in der Mitte des Kopfes in reine Ekstase und Glückseligkeit versetzen.

P1020358Auch du allein kannst aus dir heraus das höchste Bewusstsein mit der ägyptischen Alchemie aktivieren.

 

Im weiblichen Prinzip ruhen einige der größten Geheimnisse und Kräfte in der Heiligkeit unserer Sexualität, die darauf warten entdeckt zu werden. Sie offenbaren sich durch andächtige, innige Berührung, Blickkontakt und die Präsenz der Liebenden.

 

 

Ihr lernt den Kontakt zu eurem Ka-Körper kennen. Der Khat-Körper ist unser physischer Körper, hingegen der Ka-Körper unser ätherisches Doppel ist.

 

Als Partner vereint ihr euren Ka-Körper. In sexueller Vereinigung könnt ihr über den Orgasmus Ekstase erzielen und so das Ka aufladen.
Die transformierende SubPicture 553stanz, das ist das Gefäß, die Energie und deine Aufmerksamkeit durch Beobachtung Veränderungen wahrzunehmen. Dabei entsteht die alchemistische Reaktion, eine Verwandlung in dir. Mit zunehmender Energie wird die magnetische Kraft des Ka stärker und vibriert vor Kraft und Licht. OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Magnetfelder unterstützen die Anhebung des Bewusstseins. Die Stärkung ist ein zentraler Kernpunkt in den alchemistischen Meditationen. Wenn das Ka stark energetisiert ist, kann er für den Übenden sichtbar werden.

Das Ka ist unser feinstofflicher Körper, den der Heiler hinausschickt, um jemanden zu heilen, während er sich an einem anderen Ort aufhält. Dieser Ka-Körper durchdringt den Khat-Körper. Es gibt keinen Teil des physischen Körpers, der nicht vom Ka umgeben ist. Das Ka gehört in den Bereich der Quantenphysik. Er existiert außerhalb der Schwerkraft.

Wenn beides zusammen kommt, beginnt der Ka-Körper tatsächlich mehr Licht auszustrahlen. Ein gestärktes Ka kann in andere Bewusstseinsdimensionen reisen, um an wunderbaren Quellen Erkenntnisse und Ermutigung zu erlangen.

tempel schoener blickIch werde euch in den Workshop zur ägyptischen Alchemie führen. Diese beiden Ströme werden durch schlangenartige magnetische Felder aktiviert. Sie finden im Bewusstsein des Körpers den Weg nach oben und kreuzen sich in den Chakren. Sie sind nicht statisch, sie funkeln und vibrieren vor Energie und das Schlängeln ihrer Körper im Ka aktiviert einen Zuwachs an magnetischem Potenzial.

Der Mann ist nach seiner Natur elektrisch, hingegen die Frau magnetisch ist. Es ist wichtig, dass der Mann sich nach dem Orgasmus in die Frau hindreht und nicht weggeht. So wird er wieder mit den Kräften der Frau aufgeladen.

 

Als Paar lernt ihr, die vier Schlangen synchron durch die Chakren aufsteigen zu lassen.

 

Mit dem gleichzeitigen Orgasmus wird die Ladung nach oben hin zum Thron geschickt, in den oberen Bereich des Kopfes. So werden die höheren Gehirnzentren stimuliert. Die Aufmerksamkeit gilt dem gesamten Ka-Körper, denn das Ka wird durch Ekstase gestärkt. Ekstatische Zustände sind nährend und stärkend für den Ka-Körper.

 

Das weibliche Prinzip enthält den alchemistischen Schlüssel.

Durch die geschlechtliche Liebe und Hingabe der Frau, das innere Geschehen bewusst zu erfahren, treten die alchemistischen Prozesse spontan hervor.

 

Im Herzen und in der Körperweisheit des Weiblichen ruhen die größten Geheimnisse und Kräfte, die darauf warten entdeckt zu werden. Sie offenbaren sich durch innige Berührung, Andacht und Blickkontakt.

 

Es ist wirklich traurig, dass die Geheimnisse und Heiligkeit unserer Sexualität von der OLYMPUS DIGITAL CAMERAKirche und Kirchenväter verteufelt wurden. Zweitausend Jahre lang wurde einer der kraftvollsten und schnellsten Wege zur Gotteserkenntnis als falsch hingestellt.

 

Aus der alchemistischen Sicht sind sie einfach nur der natürliche Ausdruck der Fähigkeiten des Bewusstseins, die Ebene der Schöpfungskraft im Leben zu integrieren.